O Bitcode Al é seguro de utilizar?

O website Bitcode Al oferece autenticação de 2 factores e o site nunca experimentou quaisquer problemas de segurança até à data. Todos os bens não são armazenados com Bitcode Al. A Gemini Custody armazena todos os activos digitais em nome da Bitcode Al. Utilizam soluções de armazenamento a frio líderes da indústria que são seguradas. A Bitcode Al, juntamente com a Gemini Custody oferecem padrões muito elevados de segurança para os seus bens digitais.

Como a Bitcode Al atenua o risco

A 12 de Março de 2020, no dia seguinte à queda de 50 por cento do BTC, continuava a funcionar como habitualmente no Bitcode Al. O que permitiu à empresa resistir a esta tempestade? A sobrecolateralização.

Embora muitas outras empresas não estivessem a emprestar activamente, a Bitcode Al esteve aberta o tempo todo. O sistema de risco da empresa funcionou na perfeição. Para trocas de divisas criptográficas, a parte difícil não é se o sistema de risco funciona bem. Em vez disso, é uma questão de proporcionar as melhores experiências aos clientes, mesmo no contexto da volatilidade do mercado.

A empresa vai a milha extra, forjando fortes relações com os clientes que irão até ao fim. Bitcode Al acredita que a plataforma vai continuar a crescer e a acrescentar mais valor aos clientes. A empresa continua empenhada em ganhar e manter clientes para toda a vida, o que o Prince observa ser muito mais importante do que um único dia de negociação.

Como Bitcode Al Faz Dinheiro

A conta de juros Bitcode Al permite às pessoas ganharem juros a algumas das melhores taxas sobre Bitcoin e outras moedas criptográficas, por isso é natural que se pergunte como é que elas ganham dinheiro. A Bitcode Al transforma os seus lucros em spreads entre contas de juros e sistemas de empréstimo. Eles retiram uma parte da diferença entre os juros dos empréstimos e os juros dados aos credores.

Como mencionado anteriormente, a plataforma permite aos utilizadores pedir emprestado BTC até 9,75%, e aqueles que têm contas de juros apenas recebem, em qualquer lugar entre 3 a 6% no mesmo BTC e outras participações criptográficas. Pode fazer as contas, e ver que é uma margem bastante grande, ajudando a contribuir para a gestão do risco.

A BolckFi paga juros mensalmente, compostos e na moeda criptográfica da sua escolha.

Posso ganhar juros sobre a moeda fiat com o Bitcode Al?

As taxas de juro do Bitcode Al não se aplicam em moedas fiat, no entanto, oferecem até 8,75% APR em GUSD. O GUSD é uma moeda estável apoiada por dólares americanos. Isto significa que para cada GUSD, é suportado por um USD. Esta é uma grande opção para pessoas que querem a estabilidade de uma moeda fiat como o USD, mas as taxas de juro de poupança da moeda criptográfica.

Que países suporta o Bitcode Al?

A conta de juros Bitcode Al não está disponível para países sancionados ou em lista de observação. Também não está disponível em Nova Iorque, Connecticut, Washington, e Wyoming. A Bitcode Al está disponível em qualquer outro lugar.

Revisão Bitcode Al: The Takeaway

Quando tudo estiver dito e feito, para quem é Bitcode Al? Clientes nativos da criptografia que possuem Bitcoin e devoram conteúdos de alfabetização criptográfica como se não houvesse amanhã. A plataforma de Bitcode Al pode ajudar estes clientes a levar os seus bens criptográficos para o próximo nível.

Mas a plataforma também é adequada para clientes criptográficos que se dedicam à compra de activos digitais. Bitcode Al pode ajudar estes indivíduos a levar as suas actividades de comércio e investimento de criptografia para o próximo nível.

Por último, mas não menos importante, se estiver interessado no Bitcoin e disposto a dedicar algum esforço sério para aprender sobre ele, a plataforma de crypto-asset de Bitcode Al pode ser um excelente ponto de entrada para si. Mas esteja preparado para uma curva de aprendizagem séria.

Evidentemente, deverá explorar opções concorrentes para além desta revisão Bitcode Al antes de escolher uma plataforma. Consulte a nossa lista abrangente de plataformas CeFi e Defi que oferecem empréstimos criptográficos, empréstimos, cartões de crédito, cartões de débito, e muito mais para começar.

DEUTSCHLAND ÖFFNET SEINE ARME WEIT FÜR BITCOIN UND KRYPTOS

Die Massenadoption von Bitcoin (BTC) und Kryptowährungen scheint immer unausweichlicher – und näher zu rücken. Von nun an werden in Deutschland ansässige institutionelle Fonds einen großen Teil ihrer immensen Geldreserven völlig legal in Kryptoanlagen investieren können. Erfahren Sie in diesem Artikel, wie der Bitcoin Kauf in Deutschland funktioniert.

DEUTSCHE SPEZIALFONDS DÜRFEN SICH MIT KRYPTOS VOLLSTOPFEN.

Wie unter anderem die Zeitung Bloomberg berichtet, trat am 2. August 2021 ein neues Gesetz in Kraft, mit dem die Anlagevorschriften für sogenannte Spezialfonds geändert wurden. Diese Spezialfonds sind nur großen institutionellen Anlegern zugänglich und haben derzeit ein Vermögen von umgerechnet beeindruckenden 2,1 Billionen US-Dollar unter ihrer Verwaltung.

Dieses deutsche Gesetz erlaubt es den Spezialfonds, bis zu 20 % ihres Gesamtvermögens in Bitcoin oder andere Kryptowährungen zu investieren. Das bedeutet, dass bis zu 400 Milliarden US-Dollar in Investitionen in den Kryptosektor umgewandelt werden könnten.

Obwohl zu diesen Sonderfonds auch Versicherer und Pensionsfonds gehören, die in der Regel eher vorsichtig investieren, häufen sich die Fälle, in denen ähnliche institutionelle Fonds in Bitcoin investieren, vor allem in den USA.

EIN EHER KRYPTOFREUNDLICHES DEUTSCHLAND

Bereits im letzten Jahr war Deutschland eines der ersten westlichen Länder, das es traditionellen Banken erlaubte, Kryptos zu verwalten und ihren Kunden anzubieten.

Zuletzt konnte Ende Juni dieses Jahres die Tauschplattform Coinbase bei der BaFin – der deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht – eine Lizenz als Unternehmen zur Verwahrung von Krypto-Assets erwerben.

Dieses Verhalten steht im Gegensatz zu anderen europäischen Ländern, da z. B. Großbritannien und Italien die Schrauben in diesem Sektor immer weiter anziehen, vor allem bei Krypto-Derivaten – die Plattform Binance scheint dabei ein beliebtes Ziel zu sein.

Eine europäische Harmonisierung im Bereich der Kryptowährungen ist nicht in Sicht. Das ist so gut wie sicher. In Frankreich zum Beispiel wird abwechselnd heiß und kalt geblasen, was die Aufgabe der Akteure im Kryptosektor enorm erschwert. Man muss dazu sagen, dass die Banque de France dort vor allem von digitalen Zentralbankwährungen (MNBC) träumt, mehr als alles andere.

Institutionen, Banken und sogar Staaten! Die Klügsten positionieren sich heute auf Bitcoin und Kryptowährungen, um morgen den Unterschied zu machen. Folgen Sie der Bewegung, indem Sie sich bei Swissborg, einer der führenden Plattformen des Krypto-Ökosystems, anmelden und über diesen Affiliate-Link bis zu 100 Euro in Krypto erhalten (bei einer Mindesteinzahlung von 50 Euro).

Handel mit Bitcoin (BTC): Geständnis eines süchtigen Traders

Letzte Woche haben wir uns gemeinsam angesehen, welche Emotionen beim Traden mit Bitcoin wahrgenommen werden und wie man mit ihnen umgeht. Heute wollen wir dieses Thema mit einem praktischen Fallbeispiel fortsetzen. Dieser Artikel ist nicht wirklich das vierzehnte Kapitel, sondern eher ein dreizehntes Kapitel. Und, um ehrlich zu sein, ist das Schreiben dieses Artikels für mich etwas Besonderes, da wir über meine persönlichen Erfahrungen sprechen werden! Also, machen Sie es sich bequem, mit einem Getränk Ihrer Wahl, ein bisschen Popcorn, um meine unrühmliche Erfahrung zu genießen, und los geht’s!

Vorwort

Bevor wir mit dem eigentlichen Thema beginnen, halte ich eine kleine Kontexterläuterung für notwendig. Ich werde Ihnen hier nämlich von einer persönlichen Erfahrung berichten. Und das Wort „persönlich“ ist hier wichtig!

Was mir passiert ist, wie ich reagiert habe und alles, was folgt, könnte Ihnen nie passieren. Oder vielleicht erkennen Sie sich darin wieder. Ich weiß es nicht.

Nichtsdestotrotz glaube ich, dass es bei jeder Erfahrung interessante Lektionen gibt, die man lernen kann, und so denke ich, dass Sie aus dieser Geschichte lernen können, selbst wenn Sie nicht vollständig von dieser Erfahrung betroffen sind.

Meine Anfänge im Trading – Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.

Als ich vor zwei Jahren Bitcoin (BTC), Ethereum und im weiteren Sinne Kryptowährungen entdeckte, wusste ich nicht, wo ich anfangen sollte. Sehr schnell packte ich das Tier an beiden Hörnern:

Technologie (#Meuh Die Blockchain ist Die Revolution).

Finanziell

Ich werde hier nicht detailliert auf meine technologische Ausbildung in diesem Bereich eingehen, das ist nicht das Thema. Wir werden uns daher auf den finanziellen Aspekt konzentrieren, insbesondere auf alles, was mit dem Handel mit Bitcoin und Krypto zusammenhängt.

Meine Anfänge in der Welt des Tradings sind nicht sehr glorreich. Ich konnte nicht einmal einfache japanische Candlesticks lesen.

Ich erinnere mich sogar daran, dass ich mich gefragt habe, warum man sich die Mühe machen sollte, solche Charts zu lesen, wenn eine einfache Kurve doch viel schöner anzusehen ist.

Natürlich habe ich in der Zwischenzeit dazugelernt, und wenn Sie diese Trading Tribune aufmerksam verfolgt haben, wissen Sie, dass das Thema bereits angesprochen wurde!

Also informierte ich mich. Ich las alles Mögliche, nutzte jede Pause bei der Arbeit, um mich zu informieren… Abends nahm ich an den Lektionen von BabyPips teil (eine hervorragende kostenlose englische Website, auf der man die Grundlagen des Tradings lernen kann)… Kurz gesagt, ich lebte, atmete, aß und trank Trading!

Und so bin ich auch. Wenn mich ein Begriff fasziniert, stürze ich mich voll und ganz darauf und will immer mehr lernen! Das ist übrigens auch der Ursprung von Cryptodidacte…

Vor zwei Jahren sah der schüchterne Florian hinter seinem Bildschirm, der Cryptodidacte gründete, hier eine Möglichkeit, mit der Community zu interagieren und so leichter zu lernen. Ich hätte mir nie träumen lassen, dass dies so weit gehen würde, dass es mein Berufs- und Privatleben auf den Kopf stellen würde. Aber das ist eine ganz andere Geschichte!

Wie Sie oben sehen können, begann ich mit der Teilnahme nicht in sozialen Netzwerken … sondern im Forum von CryptoFr! 728 Beiträge in ein paar Monaten, man muss dazu sagen, dass ich jeden Tag dabei war.

Übrigens, kleine Randbemerkung, aber dieses Forum ist hervorragend, wenn man gerade erst anfängt und ein bisschen Hilfe sucht. Die Gemeinschaft hört zu, ist hilfsbereit und sehr solidarisch.

Arbeit und Ausdauer, die ersten Ergebnisse

Durch das Lesen, Lernen und den Austausch im CryptoFr-Forum habe ich schließlich nicht nur meine Fähigkeiten in der technischen Analyse weiterentwickelt, sondern auch die Verantwortung für meine Analysen übernommen.

Ich musste mich nicht mehr hinter den Analysen anderer verstecken, sondern teilte meine eigenen Analysen mit Neid, ohne Stolz, aber mit der Überzeugung, dass Übung den Meister macht!

Das war der Moment, in dem ich meinen Twitter-Account gründete und begann, mein Trading mit Ihnen zu teilen.

Und wie Sie sehen können, gab es keine Gewissheit oder Arroganz. Ich war mir meiner Grenzen und Lücken bewusst und wollte vor allem durch Interaktion lernen.

Ich begann, immer mehr zu handeln. Mein Handelsstil ist im Großen und Ganzen recht banal: Ich handle mit Altcoins gegen Bitcoin (XXX/BTC), wobei die Trades einige Tage bis Wochen dauern.

Und trotz eines grassierenden Bearmarkets… Die ersten Ergebnisse zeigten sich! Ich erzielte durchschnittlich 6 % Gewinn pro Monat auf mein Gesamtkapital.

6 % im Vergleich zu den 500 %, die von den Gurus, die Signale verkaufen, versprochen werden, ist zugegebenermaßen nicht viel. Dennoch unter Berücksichtigung von :

Meinem Anfänger-/Neulingsniveau ;

Der Bearkmarket

Ich denke, dass ich mich für dieses Ergebnis nicht zu schämen brauchte. Ich sah, wie mein Bitcoin-Stapel jeden Monat wuchs und wuchs und wuchs… Das Paradies!

Mit der Euphorie kommt die Sucht

Das Paradies? Oh nein … Ich war Lichtjahre davon entfernt, mir vorzustellen, was passieren würde. Mein Lieblingsmantra lautet: „Auch das geht vorbei“. Leider … habe ich diesen Grundsatz erst entdeckt, als es schon zu spät war. Vereinfacht gesagt, kann man diesen Satz von zwei Seiten lesen. Wenn eine Situation schlecht läuft, „wird auch das vorübergehen“, man muss die Hoffnung nicht aufgeben. Aber wenn eine Situation gut läuft, „auch das wird vorübergehen“, muss man demütig bleiben und auf alles vorbereitet sein.

Denn wenn alles gut läuft, sind die Gewinne vorhanden, man ist euphorisch, wie auf einer kleinen Wolke… To The Moon sogar!

Das Problem an diesem vorzeitigen Erfolg war, dass ich gerade erst mit dem Trading angefangen hatte. Und dass mich diese Ergebnisse schließlich aus der Bahn geworfen haben. Ich nannte es das „Allmachtssyndrom des Traders“ (es macht schon Spaß, Konzepte zu erfinden, oder?).

In der Tat kann der Gewinn eine perverse Wirkung haben. Vor allem auf mich, der ich im Herzen ein Wettkämpfer bin.

Gewinnen ist gut, mehr gewinnen ist besser. Ich will mich immer verbessern, wachsen, mehr, mehr, mehr tun.

Ich war an einem Punkt angelangt, an dem es eine Ketzerei war, keinen laufenden Handel zu haben. Hier ist meine Überlegung, die mir damals vernünftig erschien:

Wenn mein Kapital gehandelt wird, wächst es;
Nun ist es aber nicht in einem Handel;
Also „verliere“ ich die Gewinne, die ich nicht mache.
Und so kommt es, dass erfolgreiches Trading dazu führt, dass Sie „stabiles“ Kapital als Verlust sehen. Und das ist der Beginn des rutschigen Abhangs….

In der Tat habe ich infolgedessen etwas getan, was man als „Over-Trading“ bezeichnen könnte. Ich handelte viel zu viel. Anstatt die Gelegenheiten auf mich zukommen zu lassen, erzwang ich sie.

Ganz einfach, damit Sie verstehen, was vor sich ging: Sobald ich auch nur einen einzigen BTC zur Verfügung hatte, durchsuchte ich TradingView und hörte erst auf, wenn ich einen Handel gefunden hatte, den ich machen konnte.

Auf die harte Tour lernte ich eine wichtige Lektion des Tradings: Geduld ist auch Trading. Keine Position zu haben, bedeutet bereits, eine Position zu haben.

Die Intelligenz eines profitablen Traders besteht darin, zu wissen, wann man loslegen und wann man warten sollte. Luzidität, die ich damals nicht hatte. Und Sie ahnen es schon: Es ging nicht gut aus.

Ich erlitt einen Verlust nach dem anderen. Meine Ergebnisse gingen in den Keller und ich konnte mich nicht mehr auf all die Dinge konzentrieren, die ich zuvor gelernt hatte.

Unter diesen Umständen ist es, als ob man geblendet wäre. Übrigens gibt es dafür einen Begriff: Tunnelblick (oder Tunneleffekt auf Deutsch). Man verwendet diesen Begriff, um jemanden zu beschreiben, der eine enge Sicht auf die Situation hat. Dies war bei mir der Fall.

Ich war so sehr darauf konzentriert, zu handeln, zu handeln, zu handeln, dass ich letztendlich nicht sehen konnte, dass ich in mein Verderben rannte…

Feuer mit Feuer heilen

Ich war auf dem besten Weg, für immer in der Finsternis zu versinken (ich wäre ein hervorragender Dark Cryptodidact geworden, ich hätte mein Logo gegen schwarze Haare ausgetauscht!)

Bis zu dem Moment, der mir den ersten Elektroschock versetzte: Mein Gesamtkapital war auf weniger als das Kapital gesunken, das ich zu Beginn meiner Tätigkeit in Kryptowährungen investiert hatte. Outch. Ich kann Ihnen sagen, dass die Moral in diesem Moment einen ziemlichen Schlag erlitt. Und das Ego auch. Aber gut, das war genau das, was ich brauchte.

Der zweite Elektroschock kam fast zur gleichen Zeit. In meinem täglichen Lernprozess lese ich nämlich ziemlich viele Bücher, die sich mit dem Thema Trading beschäftigen. Und eine Passage aus einem dieser Bücher hallte in mir nach.

Was meinst du damit? Ich? Ich wäre ein Anonymer Alkoholiker? Oder in diesem Fall eher ein anonymer Verlierer?

Das Geständnis war nicht leicht, aber ich musste den Tatsachen ins Auge sehen:

Ein Verlust folgte auf den anderen;

Ich konnte trotz allem nicht mit dem Trading aufhören.
So wurde mir bewusst, dass ich in meiner Ausbildung eines der wichtigsten Elemente des Tradings ausgelassen hatte: die Psychologie.

Also packte ich das Übel an der Wurzel und handelte wie ein Alkoholiker auf Erlösung: vollständiger Entzug!

So verbot ich mir mehrere Monate lang (in meinem Tweet hatte ich 2 geschrieben, in Wirklichkeit näherten wir uns eher 3 oder 4 Monaten), auch nur eine einzige Position einzunehmen. Ich konnte meine Charts konsultieren, meine technischen Analysen durchführen, Gelegenheiten finden … aber ich schloss sie nie mit einer Position ab.

Diese Monate der völligen Abstinenz vom Eingehen von Positionen waren jedoch nicht nutzlos, im Gegenteil.

In dieser Zeit habe ich die Intensität meines Lernprozesses verdoppelt. Vor allem habe ich meine Defizite in den Bereichen Psychologie, Risikomanagement, Kapitalmanagement und Umgang mit Emotionen aufgeholt.

Ich entdeckte, dass ich nichts wusste, dass ich bis dahin nur die Spitze des Eisbergs namens Trading gekratzt hatte.

In dieser Zeit wurde mir auch bewusst, wie wichtig die persönliche Entwicklung ist, und ich verbesserte meinen Lebensstil, indem ich mehr Sport trieb, mir mehr Ruhe gönnte und so weiter.

Ich hatte den Tiefpunkt erreicht und stieß mich mit beiden Füßen ab, um wieder an die Oberfläche zu kommen. Mit einem grenzenlosen Verlangen. Als Wettkämpfer wirft mich eine Niederlage nicht um. Im Gegenteil, sie zeigt mir den Weg, den ich noch vor mir habe, und motiviert mich umso mehr!

Ab diesem Zeitpunkt begann ich, Sie auf Twitter immer mehr mit Risiko- und Kapitalmanagement zu nerven, aber auch mit der Tatsache, dass Trading nicht nur aus technischer Analyse besteht… Weit gefehlt!

Nach diesen Anfängen, die der größten Achterbahn würdig waren, bin ich in meinem Handeln viel weiser und maßvoller geworden. Ich habe viel gelernt, sowohl über die Theorie und Praxis des Tradings als auch über mich selbst. Beim Trading geht es nicht darum, sich dem Markt zu stellen, sondern vor allem darum, sich selbst zu stellen. Und ich war nicht bereit für diesen Kampf, als ich anfing.

Heute bin ich erfüllter als je zuvor (ein Disney-Slogan, aber so ist es nun mal). Ich habe Vertrauen in meine Fähigkeiten, aber ich weiß auch, wo meine Grenzen liegen. Und jeden Tag verschiebe ich diese Grenzen durch harte Arbeit und Lernen ein Stück weiter.

Rückblickend denke ich, dass mein größter Fehler nicht darin bestand, süchtig nach dem Trading zu werden. Mein größter Fehler wäre es gewesen, damals aufzugeben und die Hände in den Schoß zu legen. Heute gelingt es mir, auf gesunde Weise erfolgreich zu handeln, ohne mich von meinen Impulsen mitreißen zu lassen.

Und ich nutze diesen Lernprozess, um meine Gelüste, meine Triebe anderswo zu regulieren. Denn, nein, ich habe es nicht geschafft, sie in zwei Monaten so einfach verschwinden zu lassen. Wenn ich mich von nun an meinen Gefühlsgelüsten hingeben will, wende ich mich dem Pokerspiel zu, das ich begonnen habe (im Amateurmodus, ohne Kopfzerbrechen oder Kapitalverwaltung), oder anderen Aktivitäten wie dem Laufen bei Wettkämpfen, mit dem Ziel, eine bestimmte Zeit zu erreichen.

Und wenn auch Sie eines Tages auf die gleichen Hindernisse stoßen wie ich, hoffe ich, dass es Ihnen gelingt, sie zu überwinden. Und Lösungen zu finden, die es Ihnen ermöglichen, stabiler zu werden.

Wir sehen uns nächste Woche für ein klassischeres Kapitel der Trading Tribune wieder, versprochen, ich höre auf, über mich zu reden!

Welche Dienstleistungen bietet Bitcoin UP?

Wenn Sie anfangen, sich über Kryptobörsen zu informieren, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass es Hunderte von Optionen gibt und dass einige große Namen immer wieder auftauchen. Bitcoin UP ist einer von ihnen, und die wichtigsten Dienstleistungen, die im Folgenden beschrieben werden, sind der Grund, warum die Kunden weiterhin zu dieser Börse strömen.

Niedrige Handelsgebühren ab 0,16 % / 0,26 %: Bitcoin UP bietet Spot-Handel mit niedrigen Gebühren ab 0,16 % für Maker und 0,26 % für Taker. Die Gebühren werden auf einer gestaffelten Basis weiter reduziert, wenn Sie ein Händler mit großem Handelsvolumen sind. Beim höchsten Handelsvolumen können Sie auf 0,00 % Maker-Gebühren und 0,10 % Taker-Gebühren zugreifen.

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier: https://www.indexuniverse.eu/de/bitcoin-up-erfahrungen-new/

Über 50+ verschiedene Kryptowährungen: Bitcoin UP unterstützt über 50+ verschiedene Kryptowährungen auf seiner Plattform. Das sind zwar nicht so viele wie bei einigen anderen großen Börsen, aber Sie werden die beliebtesten Münzen auf Bitcoin UP finden (wie BTC, ETH, XRP, BCH, EOS, LTC, ADA, XLM, BAT, ETC), und sie erweitern regelmäßig ihr Angebot an Kryptowährungen.

Mobile Apps für iOS und Android: Wenn Sie vorhaben, Ihr Telefon für den Handel zu nutzen, brauchen Sie eine Krypto-Börse mit einer App. Bitcoin UP hat nicht nur eine App, sondern gleich DREI Apps, je nach Art des Handels. Die Haupt-App heißt einfach Bitcoin UP, was die Mehrheit der Nutzer bevorzugen wird. Sie wurde über 500 000 Mal heruntergeladen und hat eine Nutzerbewertung von 4,2. Dann gibt es Bitcoin UPPro, das fortgeschrittene Handelsfunktionen wie 5x Margin Trading, erweiterte Ordertypen und bedingte Abschlussparameter bietet. Schließlich gibt es eine App namens Bitcoin UP Futures, die speziell für diejenigen gedacht ist, die sich für den Handel mit Futures interessieren.

Kryptowährungen direkt mit Fiat-Währungen kaufen: Auf Bitcoin UP können Sie Kryptowährungen mit einer von 7 Fiat-Währungen kaufen: USD, EUR, GBP, JPY, CAD, CHF & AUD. Dies ist die einfachste Art des Kaufs, da Sie Ihre lokale Fiat-Währung nicht in USD oder BTC konvertieren müssen, bevor Sie Altcoins kaufen. Sie können Kryptowährungen direkt bei Bitcoin UP kaufen, indem Sie die Sofortkauf-Funktion nutzen, oder auf dem Markt mit Ihrer Fiat-Währung handeln. Es ist zu beachten, dass nicht alle Kryptowährungen in jeder Fiat-Währung verfügbar sind. Wenn Sie zum Beispiel USD verwenden, können Sie auf alle Coins zugreifen, aber wenn Sie JPY verwenden, können Sie nur ETH, BTC, XRP, BCH, LTC und USDT kaufen (siehe Screenshot unten). Sie können Ihre JPY-Währung jedoch leicht in USD umwandeln und auf die gesamte Palette an Coins zugreifen.

Handeln Sie Kryptowährungen auf dem Markt oder kaufen/verkaufen Sie sofort: Bitcoin UP-Nutzer haben die Möglichkeit, Kryptowährungen auf dem Markt zu handeln oder direkt über die Börse sofort zu kaufen und zu verkaufen. Für neue Nutzer, die vielleicht noch nicht wissen, wie man mit Kryptowährungen handelt, ist die Option des Sofortkaufs mit einer Gebühr von 1,5 % sehr praktisch. Sie können den gewünschten Coin sofort von der Börse erhalten, und zwar zum angegebenen Preis. Ebenso können Sie Ihre Kryptowährungen direkt an Bitcoin UP zum angegebenen Preis verkaufen, ohne dass Sie auf die Bearbeitung der Aufträge warten müssen.

Für diejenigen, die zu einem bestimmten Preis kaufen oder verkaufen möchten, ist der Handel an der Börse die bessere Option, und es fallen auch niedrigere Gebühren an (ab 0,16 % für Maker und 0,26 % für Taker). Sie können direkt mit Fiat-Währungen auf dem Markt handeln.

Zahl der Krypto-Nutzer hat sich in nur 6 Monaten verdoppelt

Die Gesamtzahl der Krypto-Nutzer hat sich in den ersten sechs Monaten des Jahres 2021 verdoppelt, was vor allem auf die institutionelle Annahme und das Fieber für Memecoins wie DOGE und SHIB zurückzuführen ist.

Es scheint, dass sich die Zahl der Krypto-Nutzer seit dem 21. Januar dieses Jahres verdoppelt hat, wie eine Studie von Crypto.com über die globale Krypto-Adoption zeigt.

Der Bericht sammelte Informationen von 24 führenden Kryptobörsen unter Verwendung von On-Chain-Daten auf der Grundlage verschiedener Parameter und ermittelte bis Ende Juni über 220 Millionen Nutzer. Februar und Mai waren die Monate, in denen der Zustrom neuer Nutzer seinen Höhepunkt erreichte: 203 Millionen.

Grosser Zugewinn bei Crypto Comeback Pro

Auch der Altcoin – Markt verzeichnete in den ersten Monaten des Jahres 2021 ein beträchtliches Wachstum und die Zahl der Nutzer stieg auf ein Allzeithoch. Interessanterweise hob der Bericht hervor, dass Ethereum das Wachstum von Bitcoin in diesem Jahr übertroffen hat. Kurz nach dem Börsencrash im April verzeichnete Ethereum ein massives institutionelles Interesse, das im Mai und Ende Juni seinen Höhepunkt erreichte.

Dem Bericht zufolge waren SHIB und DOGE für den Anstieg des Interesses am Altcoin-Markt verantwortlich. Zudem wurden enorme hoch Kundenzuwächse bei Crypto Comeback Pro registriert.Es ist schwer, die genauen Renditen von SHIB zu finden, aber On-Chain-Daten zeigen, dass DOGE in der ersten Hälfte des Jahres 2021 um mehr als 3.663 % gestiegen ist.

„Das Wachstum, das wir in der ersten Hälfte des Jahres 2021 auf unserer Plattform und branchenweit gesehen haben, ist sehr ermutigend, und wir werden weiterhin stark investieren, während wir unser Ziel verfolgen, Kryptowährung in jede Brieftasche zu bringen.“ Sagte Kris Marszalek, Mitbegründer von Crypto.com

Einem Bericht von Coinbase zufolge ist das Handelsvolumen von Ethereum in den ersten sechs Monaten des Jahres 2021 um mehr als 1.400 % gestiegen, was das Handelsvolumen von ETH auf 1,4 Billionen US-Dollar katapultiert hat.

Kühlt sich das Krypto-Fieber ab?

Der Kryptomarkt erlebte einen dramatischen Aufschwung, der vor allem auf die Übernahme durch Institutionen zurückzuführen ist. Die ersten Monate des Jahres 2021 waren für die meisten Währungen positiv, insbesondere für Bitcoin, da verschiedene Hedge-Fonds-Manager, berühmte Milliardäre und institutionelle Anleger BTC als sicheren Wertaufbewahrungsort und Ersatz für Edelmetalle wie Gold ansahen.

Wie CryptoPotato berichtete, sagt Vasant Prabhu, Chief Financial Officer von Visa, dass sich das Krypto-Fieber langsam abkühlt, da die kryptobezogenen Transaktionen über Visa zurückgehen. In den ersten beiden Monaten des dritten Quartals boomten die Transaktionen und verzeichneten einen Anstieg von 47 % und 56 % bei grenzüberschreitenden Online-Transaktionen.

Einige Unternehmen arbeiten jedoch weiterhin daran, ihren Nutzern innovative Dienste anzubieten, wie PayPal, das vor kurzem die Arbeit an einer neuen „Super App Wallet“ ankündigte, die den Nutzern „zusätzliche Krypto-Funktionen“ bieten soll.

Bitcoin Optimizer Erfahrungen & Test

In den letzten Jahren haben erfahrene Händler Millionen verdient, während unerfahrene Anleger viel Geld verloren haben.
Dank technologischer Fortschritte und den neu aufgekommenen Krypto- Trading- Bots haben nun jedoch auch unerfahrene Nutzer Zugang zu professionellen Handelsstrategien und Analysen. Ein Problem bleibt jedoch weiterhin bestehen: Während einige mit den genialen Strategien der Algorithmen bereits viel Geld verdienen, wissen die meisten noch gar nicht, dass es Trading- Bots gibt und verpassen daher tolle Gelegenheiten.

Darum ließ dir den Testbericht über Bitcoin Optimizer unbedingt genau durch, um alle Details dieser modernen und revolutionären Anwendung kennenzulernen.

###Logo###

Was ist Bitcoin Optimizer?

Bitcoin Optimizer ist ein hochmoderner Trading- Bot für Kryptowährungen, der einen komplexen Algorithmus verwendet, um im Namen des Nutzers sehr profitable Trades zu tätigen. Neben dem Handel mit Kryptowährungen unterstützt die Bitcoin Optimizer- App ihre Nutzer auch im Handel mit binären Optionen und Forex.

Die Software ist dabei so genial aufgebaut, dass jeder einzelne Trade vollkommen automatisiert und mit enormer Geschwindigkeit und Genauigkeit ausgeführt werden kann, was sich als enormer Vorteil erwiesen hat und sehr profitabel ist.

Das funktioniert besonders gut, da alle Handelsmöglichkeiten sehr schnell erkannt werden, ganz unabhängig davon, ob die Kurse gerade steigen oder fallen. Angesichts der sehr hohen Schwankungen an den Kryptomärkten ist es unglaublich wichtig, Aufwärts- und Abwärtstrends genau zu erkennen und zu nutzen. Dadurch sind auch die enormen Erfolge der Nutzer von Bitcoin Optimizer zu erklären.

Mit den Einstellungen in der Bitcoin Optimizer- App haben die Nutzer die Wahl zwischen verschiedenen Kryptowährungen, welche sie handeln können. Zudem kann ein Trader in den Einstellungen auch Strategien wie Stopp Loss- Orders platzieren.

Features und Funktionsweise

###Kennzahlen###

Wer steckt hinter Bitcoin Optimizer?

Das Team hinter Bitcoin Optimizer wird von Edwin James geführt, einem sehr erfahrenen Trader, der in der Vergangenheit ein Vermögen an Kryptowährungen und binären Optionen gehandelt hat. James gibt auf der Webseite der Anwendung an, dass er das Programm entwickelt hat, um seine Erfahrungen und Tipps mit anderen zu teilen, damit jeder ein guter und erfolgreicher Investor werden kann.

Er war zudem dadurch motiviert, dass er auch Anfängern den Handel mit Kryptowährungen mithilfe von Trading- Bots und somit ein gutes Einkommen ermöglichen wollte. Ganz unabhängig davon, ob ein Nutzer bereits Erfahrung sammeln konnte, oder auch nicht. Ihm zufolge erhalten alle Nutzer von Bitcoin Optimizer die Möglichkeit, sofort und ohne Arbeit große Gewinne zu erzielen.

###3 Schritte###

Einschätzung zu Bitcoin Optimizer

Anfangs dachte ich, dass Erfolg nur durch harte Arbeit erreicht werden kann. Daher war ich Trading- Bots wie Bitcoin Optimizer gegenüber sehr skeptisch. Nachdem ich mir aber alle Funktionen genau angesehen und bemerkt habe, wie viel Arbeit in diese geniale Software geflossen sind, bin ich nun anderer Meinung. Inzwischen benutze ich Bitcoin Optimizer seit einiger Zeit, um mein monatliches Einkommen zu verbessern. Nun habe ich endlich die Möglichkeit für meine Zukunft zu sparen.

Vor- und Nachteile

Vorteile

Komplett automatischer Handel: Bei Bitcoin Optimizer hast du die Möglichkeit, den Handel vollständig an den Bot zu übergeben. Daher benötigst du keinerlei Vorkenntnisse.

Transparenter Handel: Du kannst den gesamten Handel jederzeit genau überwachen und auch zu jeder Zeit Ein- und Auszahlungen tätigen.

Handy- und PC- Unterstützung: Der Bitcoin Optimizer- Bot wird von Android- und IOS- Smartphones und vom PC unterstützt.

Signale in Echtzeit: Du erhältst alle relevanten Signale unmittelbar und in Echtzeit. Ein enormer Vorteil!

Unterschiedliche Zahlungsmethoden: Du kannst über die verschiedensten Wege wie Kreditkarten, oder online Zahlung, sowohl Ein- als auch Auszahlungen vornehmen.

Nachteile

Keine Wahl des Brokers: Leider kannst du deinen Broker nicht frei wählen, sondern bekommst einen zugeteilt. Jedoch sind alle Broker sehr seriös und reguliert.

Fazit

Unser Test hat gezeigt, dass der Bitcoin Optimizer- Bot sehr sicher zu bedienen ist. Das und die Tatsache, dass damit jeden Tag sehr viel Geld verdient wird, machen den Bot zu einer tollen Hilfe!

Wie schneidet Bitcoin Optimizer im Vergleich mit anderen Bots ab?

Wir sind der Ansicht, dass dieser Bot sehr seriös und besser als die Wettbewerber ist. Daher können wir Bitcoin Optimizer uneingeschränkt empfehlen.

Etter Bitcoin „Reset“, er det „Off To The Races Again“

Selv med en pågående bulltrend og en ny runde med stimulanspenger som har rullet ut, har Bitcoin-prisen trukket seg tilbake fra toppene som ble satt i helgen.

Ifølge en kryptoanalytiker kan dette være starten på en mer betydelig „tilbakestilling“ før den „igjen til løpene“ igjen for den knappe digitale valutaen. Her er en titt på analytikerens diagram og faktorene som støtter deres motstridende teori.

Bitcoin Peak er nær, massiv “Reset” kan komme inn

Etter alle definisjoner av begrepet er Bitcoin Up i en oppadgående trend, og det større kryptovalutamarkedet med det. Den gryende teknologien blir vedtatt av institusjoner og investorer i en raskt voksende hastighet, alt mens selve dollaren er devaluert på grunn av inflasjon.

Miljøet har vært den perfekte stormen for at kryptovalutaen skal trives, gitt den hardt avgrensede forsyningen på bare 21 millioner BTC. Enda mindre sirkulerer og millioner går tapt eller låses bort for alltid.

Selv om det ikke er noen argumenter for at Bitcoins langsiktige verdi skal bringe den til priser på hundretusenvis per mynt, ifølge en kryptoanalytiker, kan det komme en stor „reset“ for den øverste kryptovalutaen etter markedsverdi.

Hvor lenge før Cryptocurrency Bulls er tilbake til løpene igjen?

Ifølge kryptokurrencyanalytiker Dave the Wave, som har levert nøyaktig analyse til samfunnet gjennom sin såpekasse på Twitter i mange år nå, kan Bitcoin se på en sterk „reset“.

Ting kan ha tatt av for raskt og for kraftig for Bitcoin-prisen denne gangen, noe som førte til at LMACD ble overforlenget og pusset opp mot en langsiktig trendlinje. Hvis den ukentlige MACD krysser ned, vil momentum ta prisen per mynt som stuper raskt og rasende.

Samtidig handler prishandling på toppen av en langsiktig logaritmisk vekstkanal som har fungert som den eksakte toppen av tidligere oksemarkeder. Den pseudonyme analytikeren er en forkjemper for loggskalaen, og kartlegger kryptoaktiva som Bitcoin ved hjelp av logaritmiske vekstkurver og en logaritmisk versjon av MACD.

Et potensielt fall for LMACDs „null-linje“ kan være i kortene, umiddelbart etterfulgt av at krypto-aktiva igjen er „tilbake til løpene“.

Hvor lang tid reset tar, hvor den går, og hvis det skjer i det hele tatt, er bare spekulasjoner, og en teori om mange som eksisterer krever høyere priser. Imidlertid førte analytikerens nøyaktighet denne motstridende til å ta en som ikke kan ignoreres.

Tre år gamle Bitcoin-lærer snakker på kryptokonferanse

Født under Bull Run 2017, er Lily Knight en tidlig adopterer på flere måter enn en.

Selv om Lily Knight kanskje ikke er gammel nok til å stave „kryptovaluta“, tar hun allerede folk til skolen når det gjelder Bitcoin

I en forhåndsinnspilt videomelding – fordi det var forbi leggetid – for virtuelle deltakere på Crypto- og blockchain-konferansen Women of the Future på mandag, tilbød Lily litt uskyldig entusiasme for Bitcoin ( BTC ) for å starte den internasjonale kvinnedagen. Treåringen, spioneringen som „verdens ledende kryptovalutaekspert i småbarnsområdet“, var den yngste høyttaleren på det virtuelle arrangementet.

„Jeg har vært HODLER hele livet,“ sa Lily mens hun vippet hodet fra side til side. „Det er så kult å se kvinner og jenter i kryptovalutaområdet. Det er viktig for oss å ha styrket økonomisk fremtid.“

Skjermbilde fra Future of Women

Selv om Lily sannsynligvis ble hjulpet av en forelder når hun uttalte noen av de økonomiske vilkårene, gikk hun tidligere semiviralt i kryptorommet etter å ha gitt ut en video som forklarte den begrensede tilgangen på Bitcoin ved hjelp av Skittles candy. Gemini-medstifter Tyler Winklevoss hyllet Lilys forklaring på den digitale valutaen og sa at hun „forstår Bitcoin bedre enn de fleste sentralbankfolk.“

Født under bull run 2017, startet Lily online showet med foreldrene sine som en del av et karantene-prosjekt i august 2020. Faren hennes har ertet flere episoder om kryptovaluta og blockchain og håper hun vil kunne delta på konferanser selv i fremtiden.

Selv om Lily absolutt er en av de yngste stemmene i kryptorommet, er hun på ingen måte det eneste barnet HODLing. I forrige måned sa Tesla-sjef Elon Musk at han hadde kjøpt noen Dogecoin ( DOGE ) til sin 9 måneder gamle sønn med den kanadiske musikeren Claire Elise Boucher, bedre kjent som Grimes. Kjøpet fulgte milliardæren Mark Cuban og kunngjorde at han kjøpte DOGE til en verdi av 5 dollar for sin 11 år gamle sønn Jake.

Site has to go offline for maintenance

Traffic on Binance soars to record high: site has to go offline for maintenance

Binance had to go offline today for maintenance shortly after announcing new all-time traffic highs.

Leading crypto-asset exchange Binance had to suspend its spot and margin trading services at short notice. Just a few minutes earlier, the CEO had bragged on Twitter that the platform could easily handle new Bitcoin Bank record highs in website traffic.

Binance CEO Changpeng Zhao (or CZ for short) tweeted that the exchange had recorded a new all-time high in traffic on 10 February, stating that the platform had „handled the load“ of a 60 per cent increase in traffic and the previous day’s record traffic.

CZ also noted that the number of new registrations had reached a record high: „New accounts can still be registered, I don’t know for how long.“
CZ’s deleted tweet from 11 February.

The tweet has since been deleted and Binance posted a notice about „temporary system maintenance“ about 30 minutes later. The exchange was able to resume operations about an hour after the announcement.

Only futures trading was able to continue as usual

In doing so, the exchange announced that it had „suspended deposits, withdrawals, spot and margin trading, P2P trading, OTC portal trading, savings and redemptions, and asset transfers from sub-accounts, margin accounts, futures accounts and fiat wallets“.

CZ tweeted after the maintenance notice was published that he regretted his previous post:

According to website analytics service SimilarWeb, Binance was the 381st most popular website in the world in January, ranking third among websites in SimilarWeb’s „Finance > Investing“ category.

Traffic from Turkey doubled in January, representing the largest geographic traffic source for Binance. Turkish users accounted for 6.89 per cent of Binance’s 136 million monthly visitors. Russia was the second largest traffic source at 6.53 per cent, followed by the US at 5.11 per cent, the UK at 4.70 per cent and France at 3.50 per cent.

Hoe Bitcoin Privacy Portemonnee Wasabi een aanval op Tor doorstond

Een bug die bepaalde Tor-sites neerhaalde veroorzaakte niet veel problemen voor één privacy portemonnee die op zijn diensten vertrouwde. Hier is hoe.

In het kort

  • Een aanval of een bug op Tor heeft een aantal sites neergehaald.
  • Sites die v3 Tor adressen gebruikten werden getroffen.
  • Maar crypto portemonnee Wasabi slaagde erin om door te zetten.

Alle moderne Ui-adressen op het anonieme browsernetwerk, Tor, gingen gisteren offline nadat een bug het systeem tegenhield. Borden wijzen op een DDoS-aanval, en de verstoring zorgde ervoor dat sommige gebruikers van de Bitcoin-privacyportemonnee Wasabi last hadden van verbindingsproblemen.

„Het lijkt erop dat iemand zijn eigen Tor-implementatie heeft gemaakt die op een zeer onbeschofte manier directory info haalt“…een aangepaste DDoS tool?“ zei Roger Dingledine, een Tor-verslaggever, gisteren. Dan, het systeem overbelastte een bug die het netwerk offline hield.

Zwarte marktplaatsen White House Market en Asean Market, messageboard 8chan, en Julian Assange’s WikiLeaks behoorden tot de tientallen populaire sites die door de bug offline werden gehaald.

Wasabi, die zijn verkeer door Tor aftrekt, zei vandaag in een blogpost dat sommige van zijn gebruikers verbindingskwesties als resultaat ervoeren. Al met al slaagde Wasabi er echter in om de aanval automatisch te weerstaan, ook al gebruikt het moderne v3-adressen die andere sites offline brachten.

„De meeste van onze gebruikers hebben geen enkele onderbreking opgemerkt omdat Wasabi zich automatisch kon herstellen. Er waren een paar gebruikers die met tussenpozen te maken kregen met Tor-verbindingsproblemen. Maar in de meeste van deze gevallen loste het herstarten van de Tor-client het probleem op,“ schreef het bedrijf.

Wasabi Portemonnee tunnels door Tor om transacties te versleutelen. Het verbindt gebruikers met willekeurige Bitcoin Billionaire p2p nodes, waarbij Tor gebruikt wordt om transacties te verduisteren, zodat het bijna onmogelijk is om uit te zoeken hoe het geld over blokkades stroomt.

Wasabi werd niet gedwarsboomd door de bug omdat het een terugvalsysteem heeft dat verbinding maakt met het reguliere internet via Tor. „Dit staat de gebruiker toe om te blijven werken, zelfs in ongewone/offline uien backend voorwaarden,“ zei het.

Meer op de weg

Ontkenningsaanvallen zijn aan de orde van de dag. Volgens een rapport van augustus 2020 van cybersecurity-bedrijf Kaspersky zijn de DDoS-aanvallen in het tweede kwartaal van 2020 verdrievoudigd ten opzichte van dezelfde periode in 2019.

Kim Crawley, cybersecurity-deskundige en auteur van The Pentester Blueprint, vertelde Decrypt dat Tor-sites kwetsbaar zijn omdat ze „niet in staat zijn om diensten zoals Cloudflare te gebruiken om DDOS-aanvallen te beperken“.