Analysten prognostizieren LINK-Preisanstieg: Blockchain-Lösungen für Kraftstoff-Gesundheitsdaten-System

Zwei Teams haben eine Partnerschaft geschlossen, um Lösungen zur Speicherung und Übertragung medizinischer Daten auf der Grundlage der nativen Blockkette von FLETA voranzubringen. Das neue System wird hauptsächlich als Instrument zum Informationsaustausch für medizinische Fachkräfte dienen.

Blockkette und Gesundheitsversorgung: Wichtiger Anwendungsfall

Laut der offiziellen Ankündigung werden Kettenglieder-Orakel (LINK) in dezentralisierte Anwendungen wie Bitcoin Era implementiert, die sensible medizinische Daten on-chain speichern sollen.

Aktuelle Daten, die von Chainlink (LINK)-Orakeln geliefert werden, werden in die FLETA-Registerplattform für klinische Forschungsdaten übertragen. Diese Plattform kombiniert intelligente Verträge mit medizinischen Daten von Forschern, Ärzten und Studenten.

Diese Initiative wurde offiziell von der südkoreanischen Regierung (S.K.) unterstützt. Laut Henry Kong, dem CEO von FLETA, wird diese Neuerung die Integrität des Systems intelligenter Verträge verbessern und somit seine Nutzung und Akzeptanz fördern.

Beide Teams erwägen auch die Möglichkeit, ihre Partnerschaft mit den Gesundheitsaufsichtsbehörden von S.K. fortzusetzen. Chainlink (LINK)-Orakel werden die Sicherheit und Genauigkeit des Datenaustauschs zwischen On-Chain- und Off-Chain-Segmenten des Speichersystems für medizinische Daten aufrechterhalten.

LINK-Preis kann in die Höhe schnellen

Typischerweise werden High-Tech-Mittelmünzen mit „Ankündigungspumpen“ versehen. Ein erfahrener Händler, Analyst und Hedgefondsmanager, der sich Koroush AK nennt, glaubt, dass der Kurs von LINK diesem Muster folgen könnte.

Seinen Angaben zufolge ist der Preis für LINK nicht nur aus der Korrekturzone (zwischen $3,95 und $4,45) entkommen, sondern kann in Kürze ein neues Allzeithoch erreichen.

Wie kürzlich von U.Today abgedeckt, ist LINK bereits um 11% gestiegen. Seine großartige Rallye wurde durch den brutalen Zusammenbruch des Compound Protocol Token (COMP), der alle Alt-Münzen-Stiere vorsichtig werden ließ, unterbrochen.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung wechselte Chainlink (LINK) den Besitzer bei 4,56 $ auf den wichtigsten Spot-Krypto-Währungshandelsplattformen, mit einer leichten Korrektur nach Erreichen eines lokalen Hochs von 4,8 $.